Zentralalpenweg 02/02A Finish

Nach insgesamt 46 Tagen, 1850 Kilometern und rund 90.000 Höhenmetern im Aufstieg, davon 29 Tage am Zentralalpenweg habe ich gestern Feldkirch erreicht. Da ich in dieser Zeit nur 1,5 Ruhetage gemacht habe, gibt es heute einen ganzen Tag frei! Ab morgen dem 02.09.2016 werde ich mich auf dem „Rheintal Höhenweg“ auf den Weg nach Bregenz machen und von dort aus die letzten 1100 Kilometer am Nordalpenweg unter die Füße nehmen, worauf ich mich schon sehr freue!

Meine Tagesetappen:
04.08.2016 Hochwechsel – Alpl Waldheimat

05.08.2016 Alpl – Sommeralm

06.08.2016 Sommeralm – Fensteralm

07.08.2016 Fensteralm – Steinplan

08.08.2016 Steinplan – Knaudachthörl

09.08.2016 Knaudachthörl – Hohentauern

10.08.2016 Ruhetag / Schlechtwetter

11.08.2016 Hohentauern-Reiterecksattel

12.08.2016 Reiterecksattel-Planneralm

13.08.2016 Planneralm-Rudolf Schober Hütte

14.08.2016 RS Hütte-Gollingscharte (über Kaiserscharte)

15.08.2016 Gollingscharte-Obertauern

16.08.2016 Obertauern-Tappenkarsee

17.08.2016 Tappenkarsee-Bad Hofgastein

18.08.2016 Bad Hofgastein-Taxenbach

19.08.2016 Taxenbach-Unterstandshütte Zirmkogel

20.08.2016 Zirmkogel-Pass Thurn

21.08.2016 Pass Thurn-Neue Bamberger Hütte

22.08.2016 Neue B.Hütte-GH Mösl

23.08.2016 GH Mösl-Staffelsee via Rastkogel 2762m, Eiskarspitze 2611m, Hippoldspitze 2743m, Geier 2856m

24.08.2016 Staffelsee-Matrei am Brenner (rest pausetag)

25.08.2016 Matrei-Sennhütte

26.08.2016 Sennhütte-Hochreichscharte

27.08.2016 Hochreichscharte-Erlanger Hütte

28.08.2016 Erlanger Hütte-Ried/Oberinntal

29.08.2016  Ried/Oberinntal-Kappl

30.08.2016 Kappl-Grasjochhütte

31.08.2016 Grasjochhütte-Totalphütte

01.09.2016 Totalphütte-Feldkirch

img_3356-2.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.