Ultraleicht Trekking Workshops 2017

14434990_648958788604143_4883141556848190069_o

 

Sie möchten sich optimal auf eine Weitwanderung, sei es in den Alpen, auf Pilgerwegen durch Europa oder vielleicht sogar dem Pacific Crest Trail vorbereiten? Dann sind sie bei mir genau richtig, denn ich gebe meine Erfahrungen aus über 23.000 Kilometern Weitwandern gerne in meinen workshops an sie weiter!

Der Schlüssel zum Erfolg einer Weitwanderung ist das Rucksackgewicht, lernen sie von mir, wie man mit minimaler und funktionellster Ausrüstung, sicherer, leichter und gesünder ans Ziel kommt!

Themenschwerpunkte:

  • Ausrüstungsberatung speziell im Bereich Ultraleicht-Trekking
  • Trainingstips
  • Mentale Vorbereitung
  • Planung des Abenteuers
  • Navigation mit Karten & GPS
  • Ernährung währen der Tour
  • Umgang mit Wildtieren
  • Draußen übernachten
  • Fotografie & Video
  • Hygiene
  • Richtiges verhalten in der Natur
  • Individuelle Themen

Der workshop findet an zwei Tagen statt und läuft so ab:

Wir treffen uns in Puchberg am Schneeberg/Niederösterreich zu Mittag, packen unsere Rucksäcke und wandern gemütlich etwa 3 Stunden durch die umliegenden Wälder, zum Übernachtungsplatz. Dort wird weiter auf die Schwerpunkte des Programms eingegangen und später werden wir unser Camp für die Nacht einrichten.
Wir lassen den Abend am Lagerfeuer mit Essen und Getränken ausklingen und verbringen dann die Nacht in unseren Zelten und Tarps.
Am nächsten Morgen werden wir nach dem Frühstück den zweiten Teil des Programms folgen und wieder zurück zum Ausgangspunkt wandern.

Termine:
Individuelle Termine sind auf Anfrage möglich!

Anmeldung unter:
matthiaskodym(at)gmail.com

Der workshop ist für bis zu sechs Personen ausgelegt. Ich biete auch individuelle Beratung über Skype oder Telefon an. Die teilnehmenden Personen müssen keine Vorkenntnisse mitbringen. Eine kleine Ausrüstungsliste wird von mir erstellt und per e-mail verschickt.

Fragen jeglicher Art beantworte ich gerne per e-mail unter matthiaskodym(at)gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.